KVM Lösungen in Österreich - ein Portal der BellEquip GmbH
KVM over IP von Raritan

Dominion KX II-101 V2

Der Raritan Dominion KX II-101 V2 ist ein sehr kompakter KVM-over-IP-Switch (Zero-U-Formfaktor / passt bequem in Ihre Handfläche) dessen Anschluss mehreren Anwendern gleichzeitig einen blockadefreien BIOS-Ebenen- und IP-Zugriff zur Administration Ihrer Geräte ermöglicht. Der umfangreich ausgestattete Switch verfügt über einen Anschluss, mit dem Sie vor allem Geräte und Server ausserhalb Ihres Rechenzentrums einfach per Fernzugriff steuern, administrieren und überwachen können.

Der tragbare und sehr kleine Raritan Dominion KX II-101 V2 bietet alle sicheren Zugriffs- und Steuerungsfunktionen und ist zudem preisgünstig.

Preisliste Anfrage

 

  • Übersicht
  • Merkmale und Funktionen
  • Standardmäßig inkludiert der KX II 101 V2 viele Besonderheiten zur Steigerung von Effizienz, Sicherheit und Produktivität.

    • „Virtual Media“ zur Patch-Installation und für den Dateientransfer über IP
    • Benutzerdefinierte Passworteinstellungen sowie 256-bit AES-Verschlüsselung
    • Remote PowerManagement integriert / gleichzeitige Verwendung der intelligenten PDU Dominion PX
    • Absolute Mouse Synchronization als neuer Standard der Maussynchronisationen bei KVM-over-IP dient kürzeren Installationszeiten
    • Direkter Rackzugriff mittels lokalem Port
    • Anschluss einer Raritan PDU oder eines externen Modems über multifunktionalen, seriellen Port

  • Merkmale und Funktionen Vorteile
    Flexibilität
    Ungeblockter KVM-over-IP Zugriff KX II -101 ist ein Single-Port KVM-over-IP Gerät für einen User und ist dadurch ideal für Umgebungen geeignet, in denen ein Simultanzugriff auf Server erforderlich ist. Beispielsweise Rechenzentren oder Labore.
    “Zero-U” Formfaktor Das Format ist vergleichbar mit einem handheld Palm. Dadurch kommt das Gerät perfekt bei Applikationen zum Einsatz, wo Platzmangel herrscht. Also beispielsweise in Remote Offices oder Ausstenstellen.
    Virtual Media Fügen Sie Ihrem Zielserver entfernte Laufwerke/Medien remote drives/media hinzu und führen so Softwareinstallationen, Fehlerbehebungen und Upgrades aus der Ferne durch.Dominion KX II -101 unterstützt eine Vielzahl von Medien wie z. B. CD/DVD Laufwerke, lokale Laufwerke, USB Laufwerke und ISO Image Dateien.
    Power Optionen KX II -101 kann wahlweise via Power over Ethernet (PoE) oder einen externen Adapter mit Strom versorgt werden.
    Verfügbarkeit
    Unterstützt externes Modem Dominion KX II -101 verfügt über einen multifunktionalen seriellen Port, an den ein Modem für einen out-of-band Zugriff angeschlossen werden kann.
    Sicherheit
    256-bit AES Verschlüsselung Der Dominion KX II verwendet zur Erhöhung der Sicherheit dieAES-Verschlüsselung (Advanced Encryption Standard). AES ist ein von der US-Regierung genehmigter und vom National Institute of Standards and Technology (NIST) im FIPS Standard 197 empfohlener kryptographischer Algorithmus.
    Konfigurierbare Prüfung starker Passwörter Der Dominion KX II ermöglicht die vom Administrator konfigurierbare Prüfung sicherer Kennwörter, um sicherzustellen, dass die von Benutzern erstellten Kennwörter Firmen- und/oder Regierungsrichtlinien erfüllen und aggressiven Hackversuchen standhalten.
    Berechtigungen auf Gruppierungs- und Port-Ebene Administratoren können rollenbasierte Userrechte bis auf Port-Ebene anlegen, sodaß nur autorisierte Personen auf die jeweils zugeordneten Geräte zugreifen können. Dies erstreckt sich auch auf die Definition von Rechten auf Virtual Media und Stromzufuhr.
    RADIUS, LDAP und Active Directory® Authentifizierung Dominion KX II arbeitet wahlweise über LDAP oder RADIUS Protikollen mit standardmäßigen Directory Servern wie Microsofts Active Directory. So ermöglicht Dominion KSX II die Verwendugn von bereits bestehenden Username/Password Datenbanken.
    Ease of Use
    Absolute Mouse Synchronization™ Das Absolute Mouse Synchronization Feature ist die ultimative Lösung zur Maussynchronisierung. Steht ein kompatibler USB Mausport zur Verfügung, entfallen sie sonst erforderlichen zeitaufwendigen Mauseinstellungen auf dem Zielserver. Die Installationsdauer verringert sich so entscheidend. Außerdem driften die Mauszeiger des Remote- und des Zielservers nicht mehr auseinander.
    Einheitliches User Interface der nächsten Generation Dominion KX II – 101 verfügt über ein Browser-basiertes User Interface der nächsten Generation zur vereinfachten Anwendung und Verbesserung der Produktivität.
    Plug and Play Appliance Offers Quick and Easy Setup Dominion KX II – 101 ist eine vollständig in sich geschlossenes Einheit. Alle KX II -101 Features, inklusive Authentifizierung und Web-Zugriff, sind bereits im Gerät enthalten und benötigen keine Verwendung eines zusätzlichen Servers
    Manageability
    Remote Power Control The Dominion KX II -101 verfügt über einen multifunktionalen seriellen Port, an den Raritans intelligente PDU Dominion PX angeschlossen werden kann. Administratoren können so die Stromzufuhr aller angeschlossenen IT Geräte über das KX II – 101 Interface aus der Ferne steuern.
    SNMP Management und Syslog Der Dominion KSX II SNMP Agent versendet SNMP Traps bei wichtigen System Events an SNMP Management Systeme. Die SNMP Traps sind dabei durch den Adminsitrator voll konfigurierbar. Syslog wird ebenfalls unterstützt.
    Zentralisiertes Management mit Raritans CommandCenter® Secure Gateway Wie die restlichen Geräte der Dominion Series, kann Dominion KSX II in Raritans CommandCenter Secure Gateway integriert werden. Enterprise Users können so alle Dominion Geräte in ein logisches System konsolidieren, das über eine einzige IP Adresse und über ein einziges Management Interface ansteuerbar ist.

 

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren

AdderView Digital IPEPS | AdderLink Infinity Dual | Aten CN 8600

 

Ihr Ansprechpartner

Mario Leitner
Mario Leitner
Beratung & Verkauf

mario.leitner@bellequip.at
Tel: +43 (0) 2822 33 33 993
Mobil: +43 (0) 664 33 33 993