KVM Lösungen in Österreich - ein Portal der BellEquip GmbH
KVM over IP von Adder

AdderView CATxIP 5000

Der handliche CATxIP 5000 bietet weitreichende USB-Funktionalität und eine Bildschirmsteuerung für User, die lokal, remote und global agieren. Die Spitze des Adder-Knowhows in der KVM-over-IP Technologie markiert dabei der ADDERView AVX5016 IP, welcher 4, sich nicht blockierende gleichzeitige IP-Verbindungen bietet (mit dem vorhandenen lokalen Port ergibt das 5 separate Benutzer).

Preisliste Anfrage

 

Aufgrund der geringen Abmessungen des AVX5016 IP passen zwei Geräte nebeneinander in ein Rack und benötigen darin nur eine Höheneinheit. Ein ADDERView AVX5016 IP kann 16 unterschiedliche Geräte steuern – im Verbund bieten sie also Anschlüsse für 32 Computer.

Über ein CAT5e-Kabel kann der Switch bei Verwendung der ADDER-CAMs mit jedem beliebigen Servertyp verbunden werden (inklusive PC, Mac und Sun-Server). Durchgehende Emulation von Tastatur/Maus, DDC und Ländercode-Angabe garantieren einen fehlerfreien Betrieb der Installation.

Mit Anschluss eines CAM’s  (CATX-CONSOLE-Computerzugriffsmodul ) kann der AVX5016 IP als serieller Konsolenserver verwendet werden, was Out-of-Band-Zugriff auf die Command Line Interface von Zielcomputern bedeutet. Die beliebige Mischung der 16 Ports zum Einsatz mit der seriellen Konsole oder mit KVM macht diesen Switch einzigartig in der KVM-over-IP Technik.

 

  • Übersicht
  • Spezifikationen
    • Over IP können 4 global agierende Benutzer gleichzeitig eine Verbindung mit einem der bis zu 16 angeschlossenen Geräte herstellen
    • Der lokale Port bietet einem lokalen Benutzer direkte Verbindung zum Switch
    • Die Stromversorgung externer Geräte kann über die RS232-Steuerung geschaltet werden
    • LDAP-Integration
    • Dieser KVM-over-IP-Switch kann intern 16 Benutzer mit spezifischen Rechten verwalten
    • Energiesparend durch Ecopulse-Stromschaltung, die gerade nicht benötigte Stromkreise abschaltet
    • Höchste Sicherheit durch 128-Bit-AES-Verschlüsselung sowie RSA-Authentifizierung mit 2048-Bit-Schlüsseln
    • Kostenlose Firmware-Updates für die gesamte Lebensdauer des ADDER-Switches – die offene Architektur von Adder bietet Herstellerunabhängigkeit

  • Videoauflösungen

    Alle Standardmodi bis zu 1920x 1200 Pixel bei 60 Hz (einschließlich Full HD – 1920 x 1080).
    Unterstützung von DDC-Emulation über Computerzugriffsmodule (CAMs).

    Kompatibilität Hardware

    KVM-Unterstützung für PC, Sun-, Mac-, RS/6000-, Alpha- und SGI-Computern

    OS- und Anwendungs-Kompatibilität

    Mit jeder Software und allen Betriebssystemen kompatibel:
    alle Windows-Versionen, DOS, Linux, Unix, Solaris, Mac OS, BSD, Sun OS, NetWare etc. Mit jeder Software und allen Betriebssystemen kompatibel: alle Windows-Versionen, DOS, Linux, Unix, Solaris, Mac OS, BSD, Sun OS, NetWare etc.

    Lokale Konsole

    Video: HD15-Buchse

    Maus und Tastatur: USB  (Typ A)

    Anschlüsse

    Alle CATx-Anschlüsse für Computer: RJ45

    10/100-Mbit-Ethernet-Port mit automatischer Erkennung: RJ45

    Strom: 2,5-mm-DC-Buchse (5 V DC, 2,5 A).

    RS232-gesteuerte Stromschaltung und Synchronisierung: DB9-Anschluss

    Ausführung und Abmessung

    Stabiles Metallgehäuse mit kompakten Abmessungen (1 HE) – geignet für Rackmontage

    19844/120 mm (B/H/T)

    Stromversorgung

    Netzteil mit Netzkabel im Lieferumfang enthalten

 

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren

Aten KN2132Raritan Dominion KX II | Raritan Dominion KSX II

 

Ihr Ansprechpartner

Mario Leitner
Mario Leitner
Beratung & Verkauf

mario.leitner@bellequip.at
Tel: +43 (0) 2822 33 33 993
Mobil: +43 (0) 664 33 33 993