KVM Lösungen in Österreich - ein Portal der BellEquip GmbH

KVM over IP

Im Gegensatz zur herkömmlichen KVM-Technologie werden Tastatur, Mouse und Monitor bei KVM over IP nicht direkt an den KVM-Switch angeschlossen, sondern über Spezialsoftware mit einem Remote Client verbunden. Die digitalen KVM-Signale werden also über die Netzwerkinfrastruktur über Switche oder Router übertragen. Insbesonders im professionellen Bereich ist KVM over IP von Bedeutung. In der Fernadministration ergibt sich der Vorteil, dass der Zugriff auch bei einer zu diesem Zweck fehlenden oder defekten Softwarekomponente möglich ist.

Die Steuerung der angeschlossenen Rechner über das Netzwerk oder über das Internet ohne physikalischen Zugriff macht natürlich hohe Sicherheitsvorkehrungen, d.h. eine hohe Verschlüsselungsrate notwendig.

KVM-over-IP Switch von Raritan - der Dominion KXIII, Topmodell in der Enterprise-KlasseHigh-Performance KVM-over-IP Switch von Raritan – Raritan Dominion KX III

So funktioniert KVM over IP

Der KVM over IP-Switch erhält die Signale der externen Schnittstellen des Computers und überträgt sie digitalisiert über das Netzwerk. Auf der Empfangsseite werden die Signale wieder in ein sichtbares Bild umgewandelt. Mit KVM over IP ist weitaus mehr möglich, als mit z.B. VNC (Virtual Network Computing) als Serverapplikation, denn wenn ein Computer z.B. nicht bootet und das Betriebssystem nicht läuft, nützt keine Software etwas.

Inzwischen unterstützen viele Geräte der neueren Generation Virtual Media. Bei dieser Methode wird ein Medienspeicher mit einem Zielcomputer im Netzwerk verbunden. Der Zielcomputer hat Zugriff auf die verschiedenen Medienspeicher, d.h. er kann Informationen lesen, hinzufügen oder verändern. Durch die Simulation eines externen USB-Laufwerks ist sogar ein Booten möglich, womit der entsprechende Rechner per Fernzugriff sogar gänzlich neu aufgesetzt werden kann.

Ihr Ansprechpartner

Mario Leitner
Mario Leitner
Beratung & Verkauf

mario.leitner@bellequip.at
Tel: +43 (0) 2822 33 33 993
Mobil: +43 (0) 664 33 33 993